Leitfaden Windkraft

2007
Im Projekt „Windeignungsgebiete Steiermark“ von 2002 inkl. dem ersten veröffentlichten Leitfaden wurde die Größe des realisierbaren Windenergiepotentials mit rund 2% des steirischen Gesamtstromverbrauchs abgeschätzt.
 
Artikelbild

Dies hätte einer Verdoppelung der damals installierten Leistung entsprochen.
Der 2007 überarbeitete Leitfaden zur Errichtung von Windkraftanlagen in der Steiermark gab Aufschluss über technische, rechtliche und wirtschaftliche Belange und sollte den weiteren Aufbau der Windkraft fördern.