Projekte und Publikationen

Endbericht „Energieberatung in einkommensschwachen Haushalten“

2015
Im Rahmen des Projektes "Energieberatung in einkommensschwachen Haushalten" wurden von 2011 bis 2014 insgesamt 991 Beratungen in einkommensschwachen Haushalten durchgeführt. Aufgeteilt waren die Beratungen auf die drei beteiligten Bundesländer. In der Steiermark wurden 239, in Vorarlberg 252 und in Wien 500 Beratungsgespräche abgewickelt.
 
Artikelbild

Ziel des Projektes war es, sozial schwachen und armutsgefährdeten Familien eine kostenlose, kompetente und unabhängige Energieberatung zu ihren Heiz- und Stromkosten zukommen zu lassen.

Die Energie Agentur Steiermark zeichnete sich für die Projektorganisation sowie Ergebnisauswertung verantwortlich.